Rohkost-Restaurant 42°Raw in Kopenhagen

42°Raw in Kopenhagen Rohkost-Bar-Restaurant„Welcome back to the original food“ lautet der Slogan des neuen Rohkost-Restaurants in Kopenhagen. Die Gründer sind neben dem Lokal in Kopenhagen mittlerweile auch in London mit der Rohkost-Idee erfolgreich und denken über eine Niederlassung in der deutschen Hauptstadt Berlin nach. Es werden ausschliesslich vegane Lebensmittel serviert, die bspw. den Geschmack der rohen Zutaten in Dörrgeräten intensivieren.

Hier ein Auszug aus der Speisekarte:

  • Tapas
    A selection of our delicious real raw food specialties: Lasagna w/ walnuts Sandwich w/ avocado Thai noodles w/ spring onions and black sesameseeds
  • Avocado Sandwich
    Raw bread, avocado, baby spinach, tomato, marinated red onions and raw chili mayo
  • Lasagna
    Squash, tomato sauce, walnuts, parsley pesto, cashews creme and baby spinach
  • Thai Noodles
    Raw noodles of carrot and zuchinni in a sauce made of curry, red chili, ginger and coconut oil

Laut CEO Jesper Reydahl sind etwa 70% der Kunden weiblich und das ist auch nicht verwunderlich, denn Frauen legen nicht nur mehr Wert auf ihre Ernährung, achten mehr auf Ihre Linie und sind ausserdem neuen Ernährungs-Richtungen aufgeschlossener als Männer.

Wer auf einem Städte-Trip durch Kopenhagen ist:

42°Raw
Pilestræde 32
1112 København
Dänemark

Ursprünglicher Artikel in der Vogue


Veröffentlicht unter Rohkost-Restaurants | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Eine Antwort auf Rohkost-Restaurant 42°Raw in Kopenhagen

  1. OneBBo sagt:

    Wie wär’s mal mit:
    Rohkost heißt nicht nicht nur Berge von Datteln, Pülverchen und getrockneten Pseudogourmet-Zubereitungen, bei denen die Hälfte der guten Stoffe sich schon mit dem Wasser verflüchtigt hat. Rohkost ist auch, was heute kaum einer noch kennt: frisches Obst und Gemüse, einfach aus der Hand gegessen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.