Claudia Sofia Sörensen – Musikerin, Rohkost-Buch-Autorin und Sängerin

Sofia SörensenHeute möchte ich Ihnen Sofia Sörensen vorstellen, sie ist Autorin, Sängerin und Musikerin und hat zwei Bücher zum Thema Rohkost veröffentlicht, die auf ihrer mehr als 25-jährigen Erfahrung beruhen.

Sofia Sörensen wurde 1946 in Rom als Halbitalienerin geboren. Sie studierte an der Musikhochschule Hamburg Operngesang. Konzertauftritte, Musik- und Sprachunterricht neben der Erziehung ihrer drei Kinder füllten sie viele Jahre hindurch aus. Ihr wechselvolles Leben in verschiedenen Ländern (Deutschland, Italien, Panamá und Spanien) brachte aber auch reichlich schmerzvolle Erfahrungen
mit sich. Mehrere psychotherapeutische und medizinische Fehlbehandlungen weckten ihr Interesse an einer ganzheitlichen Selbstbehandlung und führten sie zu der Erkenntnis: “Irren kann ich mich auch selbst. Dafür benötige ich keinen Arzt.” Daraufhin absolvierte sie ein umfassendes, neunjähriges Heilpraktikerstudium mit Spezialisierung auf Homöopathie und Ernährungstherapie (ohne Abschluss) und hat sich intensiv mit allen Geisteswissenschaften befasst.Sie ergründete ihr Leiden in einer einzigartigen Selbsttherapie, und es gelang ihr nachhaltige Heilung von einer jahrzehntelangen posttraumatischen Belastungsstörung. Zu ihrem Leben gehören Ganzheitlichkeit, Achtsamkeit und Bewusstheit, Selbst-Einfriedung, Treue und Entschiedenheit, Vegetarismus, Liebe zur Schöpfung, gelebte überkonfessionelle Religiosität, Naturheilkunde, Körperarbeit, Poesie und Musik. Claudia Sofia Sörensens Bücher sind erschienen bei Books on Demand, Norderstedt und können sowohl im herkömmlichen als im online-Buchhandel erworben werden: 

Rezeptlos glücklich - 25 Jahre Erfahrungen mit vegetarischer und veganer Vollwertkost sowie reiner Rohkost

Rezeptlos glücklich - 25 Jahre Erfahrungen mit vegetarischer und veganer sowie reiner Rohkost

Teil I: Rezeptlos glücklich
25 Jahre Erfahrungen mit vegetarischer und veganer Vollwertkost sowie reiner Rohkost
592 Seiten, 10 Abbildungen, 27 Tabellen – Paperback – € 39,50 – ISBN 978-3-8391-6773-1
“Rezeptlos glücklich” ist der 1. Teil eines 2 Bücher umfassenden Gesamtwerks. Es informiert ausführlich über die Geschichte von Vegetarismus und Naturheilkunde und setzt sich auch mit den Widersprüchen von Tierschutz, Vegetarismus, Christentum und der oft missverstandenen Auffassung des Ethikbegriffs auseinander.
Außerdem werden Verdauung und Stoffwechselvorgänge ausführlich erklärt. Die Autorin blickt auf 25 Jahre Erfahrungen und reichlich Studien zurück und möchte mit ihrem Werk einen gründlichen Aufklärungsbeitrag zur sehr aktuellen Problematik unserer Zivilisationskrankheiten und unseres hoffentlich nicht kollabierenden Gesundheitssystems leisten.

Rezeptlos glückliche Naturküche - Köstliche kreativ-vegane Rohkost

Rezeptlos glückliche Naturküche - Köstliche kreativ-vegane Rohkost

Teil II: Rezeptlos glückliche Naturküche
Köstliche kreativ-vegane Rohkost – “Pi x grüner Daumen”
228 Seiten, 4 Abbildungen – Paperback – € 19,90 – ISBN 978-3-8391-4628-6
“Rezeptlose vegane Naturküche” ist der 2. Teil eines 2 Bücher umfassenden Gesamtwerks. Das “Nicht-
Kochbuch” bringt die natürlichen Zutaten ohne Mengenangaben auf den Küchentisch. Die klar formulierten Anregungen verstehen sich als Vorschläge und sind präzise und umfassend genug, um auch den zögernden Benutzer rasch zur eigenen kreativen Rohkost-Zubereitung zu führen. Unser Ziel ist: Einfache, gesunde, schmackhafte Kost zuzubereiten. Die Nahrung des Menschen ist ebenso wie für jedes andere Lebewesen dieser Erde ursprünglich nicht erhitzt sondern roh gewesen. Auch der moderne Mensch benötigt für seinen funktionierenden Organismus ursprüngliche Nahrung, und der Grad der Bearbeitung entscheidet über den Grad der eigenen Gesundheit. Wer chronisch gesund sein möchte, sollte sich chronisch gesund ernähren, denn “der Mensch ist, was er isst!”

Mehr Infos:
www.sofia-soerensen.de



Veröffentlicht unter Rohkost-Bücher, Rohkost-Persönlichkeiten, Rohkost-Rezepte, Veganismus | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.